Donnerstag, 23. Februar 2017

Zu einem Sofa-Abend gehört eine schöne Kuscheldecke, wir testen Nevada von Zollner24

Bei Zollner24 dreht sich alles um Heimtextilien. Wir durften die Wohndecke Nevada testen. Schon allein die Auswahl fand ich richtig klasse. Man konnte zwischen den Farben braun/caramel, schwarz/fango, grau/hellgrau, schwarz/grau, dunkelbraun/fango und fango/creme wählen. Nach einiger Überlegung habe ich mich für die Variante fango/creme entschieden. Die Lieferung ging sehr schnell und beim auspacken dachte ich erst es wären 2 Decken, da sie so herrlich "bauschig" aussah.

Die Farbe gefällt mir richtig gut und ich bin froh das ich mich für fango/creme entschieden habe. Es passt einfach zu allem, schlicht und einfach edel.
Wir haben uns alle in die Nevada verliebt und so gibt es hier Abends regelmäßig kleine "Streitereien". Dabei ist sie mit ihren 150x200 cm groß und breit genug für mind. 2 Personen. Sie ist herrlich weich und hat einen tollen Griff. Dabei ist sie nicht groß wärmend, was mir im (geheizten) Wohnzimmer sehr gut gefällt. Es geht ja drum das es gemütlich/kuschelig ist. Vom Material besteht sie zu 60 % aus Baumwolle und zu 40 % aus Polyacryl. Durch den recht hohen Baumwollanteil kann man sie bei 40 Grad waschen und sogar in den Trockner könnte man sie stecken. Sehr hübsch und dekorativ finde ich auch die farblich passende Umkettelung.
Auf dem Foto erkennt man auch nochmal schön die Farben. Die eine Seite ist in einem wirklich feinen gräulich,off-white-Cremé Ton gehalten, die Andere in einem etwas dunklerem Beige/grau/braun - beide Farben sind wirklich zauberhauft, sehr modern und zusammen harmonieren sie auch spitze.
Preislich liegt sie bei 33,95 € für eine so schöne und hochwertige Decke,  finde ich das durchaus gerechtfertig.
Hier stürmt und regnet es gerade und daher werde ich mich jetzt mit meiner kleinen "Bibliotheks-Ausbeute" in meine schöne Zollner24 Decke kuscheln - ausnutzen das die Damen Schule haben und ich sie somit für mich gaaaaanz alleine :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen